headerphoto

Umweltbildung – Energiebildung

Mit dem Bereich Umweltbildung Energie richtet sich ARENUM vorrangig an junge Menschen verschiedener Altersgruppen. Es soll grundlegendes Wissen, vor allem aber Interesse und Spaß am „wissen-wollen“ rund um das Thema Energie und Umwelt vermittelt werden.

Für Kindergarten- und Vorschulkinder

ARENUM erarbeitet zusammen mit qualifizierten Partnern aus dem Bereich der Vorschulpädagogik einen „Energiekoffer“ mit dem u.a. in Kinderbetreuungseinrichtungen ein „Energietag“ gestaltet werden kann. An erster Stelle steht das Kennenlernen des abstrakten Begriffs „Energie“ anhand von Beispielen und das Wecken von Interesse am Zusammenspiel von Energie in und mit unserer Umwelt. Mit dem Kindergarten Schwarzbach besteht eine Pilotpartnerschaft. Andere Einrichtungen sollen ebenfalls vom Angebot profitieren. Die Maßnahmen werden durch das EU-ILE-Programm erfaßt.

Energietage, Exkursionsprogramm

Zusammen mit Partnern aus Bildung, Energietechnik und Energiewirtschaft erarbeitet ARENUM ein Programm für Kinder und Jugendliche zu Fokusthemen aus dem Energiebereich. In interaktiven Energietagen werden Grundlagenwissen zur Technik, Umweltbezüge, gesellschaftliche Herausforderungen und zukünftige Entwicklungen dargestellt und gemeinsam erlebt. Die Energietage beinhalten auch ein thematisch abgestimmtes Exkursionsprogramm, hier läßt sich das gewonnene Wissen vertiefen und wird greifbar. Zu den Exkursionszielen zählen Tagebaue, Wärmekraftwerke, Wasserkraftwerke, Hersteller von Erneuerbaren Energiesystemen in der Region Lausitz oder der Besuch am Forschungszentrum Rossendorf.

Die Energietage sind geeignet den Schulunterricht ab 12 Jahren zu ergänzen oder Projektwochen zu vertiefen, aber nicht nur auf Schulkinder beschränkt, Mindestgruppenstärke 8 Personen. Das Programm wird ab Beginn des Schuljahres 2012/2013 angeboten.

Informationsmaterial und Anmeldungsformular stehen bald an dieser Stelle als Download zur Verfügung. Neben eigener Themen wird auch auf bestehendes Lehrmaterial (etwa des BMU und LISUM Brandenburg) zurückgegriffen.

 

Ansprechpartner

Mario Praust und Martin Giersch

 

Thematische Partner

 

 

Seite 1 von 5   »

News

Jan 31, 2014

Ein Arenum Projekts zu Umweltbildung, Information und Kompetenzaufbau zu nachhaltigen Energieformen in der Energieregion Lausitzer Seenland


Sep 4, 2013

Präsentations- und Diskussionsveranstaltung: Information - Umweltbildung - Kompetenzaufbau zu nachhaltiger Energie und Klimawandel in der Modell Energieregion Lausitzer Seenland.

Samstag 7. September, 19 Uhr

Gut Schwarzbach, 01945 Schwarzbach, Lausitz

Sep 4, 2013

Arenum lädt ein:

08. September 2013, 18 Uhr, Gut Schwarzbach, 01945 Schwarzbach

Präsentations- und offene Diskussionsveranstaltung zu Umweltrisiken aus geplanter unkonventioneller Erdgasförderung in der Lausitz